• Freie Trauung an eurem Wunschort
  • Romantische Hochzeitsdeko
  • Inspirationen im Hochzeitsblog

Freie Taufe

Bei der freien Taufe, die auch "Willkommensfeier" genannt wird, handelt es sich um ein nicht religiöses oder konfessionelles Fest. Es wird frei nach den Wünschen der Eltern gestaltet. Babys werden mit einem nur für sie gestaltetem Fest in der Gemeinschaft willkommen geheissen.

Wer wen ist die freie Taufe die richtige Wahl?

Eltern, die sich für eine freie Taufe entscheiden, sind oft aus der Kirche ausgetreten und haben sich frei trauen lassen. Die Willkommensfeier ist für euch eine wunderschöne Alternative zur klassischen Taufe. Sie kann viel persönlicher gestaltet werden.

Wenn ihr euch für eine Willkommensfeier entscheidet, wünscht ihr, dass euer Kind später selber entscheiden kann, welchen Glauben es annehmen möchte. Gleichzeitig möchtet ihr stolz auf das Wunder Leben alle an eurer Freude teilhaben lassen.

Die freie Taufe eignet sich perfekt um in einem völlig ungezwungenem Rahmen ein kindgerechtes Fest zu feiern.  Der heimische Garten, auf einer Wiese oder an eurem Lieblingsfamilienplatz? Wir gestalten die Feier so, dass euer kleiner Schatz im Mittelpunkt steht.

Der Ablauf der Zeremonie wird frei nach euren Wünschen mit mir gemeinsam gestaltet. Ihr erzählt mir eure Kennenlerngeschichte, die Zeit der Schwangerschaft und natürlich alle Emotionen rund um die Geburt eures Engels. Ich höre zu und berate euch, wie wir ein wundervolles Fest gestalten können.

Wodurch wird die Willkommensfeier ganz persönlich?

Wie bei der freien Trauung gibt es die Möglichkeit, mit kleinen Ritualen die Bedeutung zu unterstreichen. So können Eltern und Paten z.B. einen Koffer fürs Leben packen, wo das Taufkind in jedem Lebensjahr einen Wunsch erfüllt bekommt. Oder aber alle Gäste bringen eine Erinnerung und Glücksbringer mit. Diese werden in die Schatzkiste des neuen Lebens gefüllt zum 18.Geburtstag geöffnet.

Welche Bedeutung haben die Paten?

Paten werden genauso kreativ involviert wie Geschwisterkinder, z.B. indem sie gemeinsam ein Band flechten, welches dem Kind lebenslang Halt geben soll. Oder vielleicht ist auch ein kleiner goldener Schlüssel im Mittelpunkt? Dieser würde dann als Geschenk dem Baby überreicht und stünde symbolisch dafür, dass das Taufkind ein Leben lang offene Türen  der Paten erwarten kann. Symbolisch kann auch eine Taufurkunde unterzeichnet werden, die dem Baby überreicht wird.

Beliebt ist auch das Anzünden einer Taufkerze durch die Eltern mit persönlichen Worten fürs Kind, die das Band auch für alle Gäste und in Ewigkeit noch enger machen. Oder wie wäre es, wenn jeder Gast ein Stück Stoff mitbringt? Daraus wird dann eine Wärmebringende Lieblings- und Lebensdecke genäht.

Eine schöne Geschichte z.B. über den Regenbogen oder goldenen Schlüssel und Lieder die die Liebe zu eurem Kind runden die ca. 30-minütige Taufzeremonie ab.

Im Leistungsumfang enthalten:

  • ca. 1/2-stündiges unverbindliches Kennenlernen per Telefon, Skype oder vor Ort in Krefeld bei mir/ bei euch
  • 2-stündiges intensives Vorbereitungsgespräch ca. 2 Monate vorm Tauftermin, persönlich vor Ort in schöner Atmosphäre oder per Skype (je nach Wohnort)
  • Aufbereitung einer sehr persönlichen Willkommensfeier & Rede mit Inhalten aus dem Vorbereitungsgespräch inklusive kreativen kindgerechten Ritualen
  • Ablaufplanung der Zeremonie, z.B. Absprache mit den Paten, anderen involvierten Partnern wie Sängern oder der Location vor Ort
  • Ansprechpartner bei Fragen rund um die Zeremonie für eure ganze Familie
  • Freie Taufzeremonie (30 Min.), zzgl. Begrüßung und Verabschiedung der Gäste     (Dauer ca. 1,5 Stunden)
  • Übergabe der Taufrede in einer schönen Mappe inkl. kleinem Geschenk für das Taufkind

           Paketpreis: 499,- € brutto

Special-Deals:

Eltern, die von mir frei getraut wurden und werden, bekommen einen Rabatt in Höhe von 10% auf die Willkommensfeier ihres Babvs.

Zukünftige Brautpaare, die eine freie Trauung mit der freien Taufe des Nachwuchs kombinieren wollen, erhalten die Traufzeremonie zum Sonderpreis von 999,-€.