So heiratet Deutschland! Tipps & Zahlen

Hochzeitsstudie für alle Heiratswilligen

Wann ist eigentlich das richtige Alter zum Heiraten? Und wieviel Budget muss ich für die gesamte Hochzeit oder Teilaspekte wie mein Traumkleid einplanen?

Diese wichtigen Fragen stellen mir viele Paare via Mail oder im Gespräch. Frische Antworten gibt es aktuell in der Studie von Kartenmacherei.de. Auch wenn jede Hochzeit so individuell sein soll wie eure Liebe, ist es doch hilfreich zu sehen, ob z.B. das preisliche Angebot für den Fotografen noch im Rahmen liegt. Ich verfolge in einigen Hochzeitsgruppen bei Facebook die Fragen der zukünftigen Bräute, die immer früher anfangen die eigene Hochzeit zu planen. Dort wundere ich mich über die ständig wiederkehrenden Fragen zu Kosten und Dienstsleistern. Auch wenn die Preise für 2018 noch mal leicht ansteigen (aufgrund des Hochzeit-Booms), gibt es doch viele nützliche Informationen, die man in Studien gebündelt bekommt.

Ich möchte euch deshalb noch mal die aktuellste vom Markt empfehlen, die von der Kartenmacherei in Auftrag gegeben wurde. Mich freut natürlich der Trend, dass mittlerweile 7% der Paare eine freie Trauung wünschen, mein Gefühl ist, dass sich der Anteil 2018/ 2019 verdoppelt. Natürlich stehe ich euch auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Aber mit Hilfe der Studie könnt ihr euch schon mal die ersten Eckdaten raussuchen

Hier gibt es die spannenden Einblicke in Hochzeitstrends und Zahlen:

https://www.kartenmacherei.de/hochzeitsstudie/

Die Kartenmacherei kann ich euch übrigens aus eigener Erfahrung nur ans Herz legen. Man findet dort zu einem fairen Preis eine sehr gute Qualität- und zwar angefangen von der "Save the Date"-Karte bis hin zur Menükarte oder Sitzplänen. Und das sowohl für Hochzeiten wie auch jetzt zur Weihnachtszeit stilvolle Grusskarten, Kalender oder Teelichthalter!

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Kommentar verfassen